SEPPmail engagiert Country Manager für Deutschland und Österreich

29. September 2011, 15:16
  • people & jobs
  • schweiz
  • deutschland
image

SEPPmail hat Günter Esch (Foto) per 1.

SEPPmail hat Günter Esch (Foto) per 1. Oktober 2011 zum Country Manager für Deutschland und Österreich ernannt. Damit wolle man die internationalen Aktivitäten stärken, schreibt das Aargauer Unternehmen in einer Mitteilung. Esch ist für die Betreuung bestehender und neuer Kunden, für die Bearbeitung strategischer Märkte sowie für den Ausbau des Channels verantwortlich.
Der in München wohnhafte Esch arbeitete zuvor rund fünf Jahre bei Vasco als Regional Sales Manager DACH. Davor war er auch bei Sun und HP tätig gewesen.
SEPPmail ist eine Schweizer Security-Lösung, die den sicheren E-Mail-Verkehr (Verschlüsselung und digitale Signatur) ermöglicht. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023