Serge Bosc steigt bei Atos auf

9. September 2014, 12:41
  • people & jobs
  • atos
  • schweiz
  • managed service
image

Atos hat Serge Bosc (Foto) zum Head of Managed Services für die Schweizer Niederlassung ernannt.

Atos hat Serge Bosc (Foto) zum Head of Managed Services für die Schweizer Niederlassung ernannt. Der 44-Jährige ist seit zweieinhalb Jahren bei Atos beschäftigt, zunächst als Head of Service Delivery Team for Managed Services in Frankreich und später als Account Executive. Bosc folgt auf Uwe Kaeselau, der bei Atos die Funktion Head of Workplace and Service Desk Services Central & Eastern Europe übernommen hat.
Bosc werde in seiner neuen Aufgabe das Schweizer Managed-Services-Team leiten und sei in dieser Funktion für die Qualität, Profitabilität und das Wachstum der mehr als 20 Kunden verantwortlich, teilt der IT-Dienstleister mit. Bevor Bosc zu Atos stiess, war er fünf Jahre bei Orange Business Services tätig, die letzten vier davon als Head of Service Delivery für grosse europäische Projekte. Weitere Stationen waren Equant Frankreich, Cegetel und Peugeot. "Wir freuen uns, mit Serge Bosc intern auf jemanden zurückgreifen zu können, der über rund 20 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Oursourcing und Managed Services verfügt und das Schweizer Geschäft weiter ausbaut", so Atos-Schweiz-Chef Walter Kägi. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Angeblicher Datendiebstahl: Unispital Lausanne gibt Entwarnung

Ein Hacker behauptete, im Besitz von 2 Millionen Datensätzen des Spitals zu sein. Doch das Datenpaket stammt offenbar aus Frankreich.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023