Server-Weltmarkt bröckelt

29. August 2012, 14:43
image

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens IDC schwächelt es im Server-Weltmarkt.

Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens IDC schwächelt es im Server-Weltmarkt. So weisen die Konkurrenten IBM und HP im Server-Business des 2. Quartals 2012 fast die gleichen Zahlen aus: Beide setzten hier jeweils rund 3,7 Milliarden US-Dollar um, was 29,6 (HP) beziehungsweise 29,2 Prozent Marktanteil entsprach. Das gesamte Absatzvolumen des Servermarktes belief sich demnach auf knapp 12,6 Milliarden US-Dollar, 4,8 Prozent weniger als zwischen April und Juni 2011.
IDC ist der Ansicht, dass für den Umsatzrückgang vor allem die beiden Faktoren verantwortlich sind: Zum einen seien 2010 und 2011 besonders viele neue Maschinen verkauft worden, zum anderen lag das zweite Quartal noch vor einigen wichtigen Generationswechseln, deren Umsätze erst in den kommenden Quartalen zu erwarten sind. Nur Dell konnte als einziger der fünf führenden Server-Hersteller beim Umsatz zulegen und damit auch den Marktanteil steigern. Jedoch hält er aber mit nur 16 Prozent Anteil weiter die dritte Position mit einem deutlichen Abstand zu HP und IBM. Auch die Kleinfirmen, die zusammen 15,3 Prozent Anteil am Servermarkt haben, legten durch die Schwäche der grossen Player erheblich zu – zusammen um 20 Prozent, wie 'heise.de' berichtet. Bei Oracle ging der Umsatz hingegen um 20 Prozent zurück, bei Fujitsu sogar um 42 Prozent. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

AMD schlägt sich durch, Intel-CEO muss einbüssen

Trotz der schwierigen Wirtschaftslage kann sich AMD gut behaupten. Beim Konkurrenten sieht es anders aus: Intel spart bei den Löhnen – auch CEO Pat Gelsinger muss einstecken.

publiziert am 1.2.2023
image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023