SGKB setzt weiter auf Banking-Plattform von Crealogix

18. Mai 2020, 15:10
  • sgkb
  • crealogix
  • fintech
  • vendor
image

Mit der architektonisch erneuerten Crealogix-Hybrid-Plattform baut die SGKB ihr digitales Banking aus.

Auf der Basis der aktualisierten Hybrid-Plattform für das Digital-Banking verlängert die St. Galler Kantonalbank (SGKB) seinen Vertrag mit Crealogix. Wie Pressesprecher Christoph Flückiger auf Anfrage bestätigt, betrifft die Erneuerung alle Layer der Plattform und nicht allein die User Experience. "So wird zum Beispiel das Deployment stark vereinfacht mit Hilfe von Cloud-Deployments", wie er festhält.
Gleichzeitig ermögliche man mit der nun vorliegenden Plattform auch die Nutzung sowohl neuer eigener Features wie auch die von anderen Anbietern: "Die neue Hybrid-Plattform bringt das bestehende Digital-Banking-Angebot auf eine technologische Ebene, auf der weitere Digital-Banking-Module und Drittangebote auf einfache Weise eingebunden werden können", so Flückiger weiter.
Die Verlängerung der langjährigen Software-Partnerschaft sei im Rahmen einer internationalen Ausschreibung erfolgt, heisst es in einer Mitteilung. Darin betont die SGKB, dass mit der Hybrid-Plattform Voraussetzungen dafür geschaffen werden, "dass wir schneller und einfacher neue Lösungen in das E-Banking integrieren und weiterhin mit attraktiven Benutzeroberflächen begeistern können". Crealogix streicht denn auch heraus, dass sich Dank Baukasten-Prinzip zusätzliche Module jederzeit aufschalten lassen. Aufgrund einfacher Integration würden so neue Anwendungen und Kundenanforderungen rasch adressierbar.

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

publiziert am 30.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Crealogix macht wieder Gewinn

Der Zürcher Bankensoftwarehersteller hat schwierige Jahre hinter sich, glaubt sich nun aber wieder auf dem richtigen Weg.

publiziert am 24.1.2023
image

Fintech Numarics fusioniert mit Treu­hand-­Unter­nehmen

Durch die Fusion mit der Treuhandgesellschaft A&O Kreston will das Schweizer Software-Startup seine Wachstumsstrategie vorantreiben.

publiziert am 24.1.2023