Siemens entwickelt Social Network für Unternehmen

2. April 2009, 13:08
  • siemens
  • sap
  • apache
image

Der IT-Arm von Siemens hat gemeinsam mit Spezialisten einer SAP-Community das Open-Source-Tool "Enterprise Social Messaging Experiment" (ESME) entwickelt.

Der IT-Arm von Siemens hat gemeinsam mit Spezialisten einer SAP-Community das Open-Source-Tool "Enterprise Social Messaging Experiment" (ESME) entwickelt. Die Web-2.0-Applikation für Unternehmen dient dem gezielten Auffinden von Wissensträgern im Betrieb und deren Vernetzung zum Zweck des Informationsaustausches. Es handelt sich also um eine Art soziales Netzwerk für Firmen. Das Tool basiert auf J2EE-Standards und läuft auf unterschiedlichen Applikationsservern.
Mit ESME soll die Kommunikation in Unternehmen verbessert werden, teilt "Siemens IT Solutions and Services" mit. Die Besonderheit von ESME bestehe darin, dass auch Maschinen und Software-Systeme in den Kommunikationsprozess eingebunden werden können. Das schaffe neue Wege für die Gestaltung von Arbeitsprozessen und diene der Produktivitätssteigerung.
Und so funktioniert ESME konkret: Jeder Benutzer kann kurze Nachrichten versenden, ähnlich einer SMS. Die Eingabe von Stichworten gestattet die Kategorisierung von Informationen. Dabei hat der Kommunikationsteilnehmer die Möglichkeit, den Kommunikationsstrom auf die für ihn interessanten Personen, Systeme und Themen zu fokussieren. So entstehen sich selbst organisierende Kommunikationsgruppen. Über eine "Discovery"-Funktion kann der Mitarbeiter nach Themen oder Personen suchen und damit auch neue Kontakte knüpfen.
ESME wurde gerade im "Apache Incubator" der Apache Software Foundation zur Prüfung aufgenommen. Weitere Informationen zum ESME-Status in der Apache Software Foundation findet man hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner noch 2 Jahre Aufsichtsratschef

Trotz Unruhe unter den Aktionären wegen der Missachtung des Rotationsprinzips ist der grosse alte Mann der SAP abermals als Vorsitzender des Aufsichtsrats bestätigt worden.

publiziert am 19.5.2022
image

Ex-SAP-Spitzenmann droht Klage wegen Betrugs

Hans Schlegel ist mit vielen Versprechungen ins digitale Bauen eingestiegen. Nun steht das Projekt SAP Bau 4.0 vor dem Aus, Schlegel vor einem Schuldenberg und in einem Markenstreit mit SAP.

publiziert am 13.5.2022 1
image

Cloud-Migration beschäftigt SAP-Anwender

Die Migration in die Cloud findet fast ausschliesslich hybrid statt, deshalb fordert die DSAG von SAP ein adaptives Preismodell und eine verbesserte Security.

publiziert am 3.5.2022 2
image

Vom Butzenbüel auf die Bahamas: Bürokonzepte im Tech-Hub "The Circle"

Manager von Microsoft, SAP und Isolutions schildern ihre hybriden Arbeitsplätze am Zürcher Flughafen. Ein Augenschein vor Ort und Gespräche zeigen: Der Barista ist wichtig.

publiziert am 29.4.2022