Siemens Schweiz mit Umsatzplus

7. Mai 2008, 06:59
  • channel
  • geschäftszahlen
image

Im ersten Halbjahr, das Ende März abgeschlossen wurde, konnte Siemens Schweiz den Umsatz im Jahresvergleich um 114,3 Millionen auf 917,2 Millionen Franken steigern.

Im ersten Halbjahr, das Ende März abgeschlossen wurde, konnte Siemens Schweiz den Umsatz im Jahresvergleich um 114,3 Millionen auf 917,2 Millionen Franken steigern. Der Auftragseingang nahm um 24 Prozent zu und beläuft sich auf 945,7 Millionen Franken, verglichen mit 762,3 Millionen im ersten Semester des Vorjahres. Inklusive Siemens Building Technologies resultierte eine Umsatzsteigerung von 1,293 auf 1,391 Milliarden Franken. Der Auftragseingang betrug 1,420 Milliarden Franken (1,246 Mrd. Franken im Vorjahr).
Siemens schreibt in einer Mitteilung zwar, dass alle Geschäftsbereiche zu diesem "überdurchschnittlich guten Resultat" beigetragen hätten, macht aber keine detaillierten Angaben zu den einzelnen Segmenten. Siemens-Sprecher Benno Estermann konnte auch nichts zum Geschäftsgang der IT-Sparte Siemens IT Solutions and Services (SIS) sagen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut ‘Bloomberg’ befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022
image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

Hürlimann Informatik spannt mit Ategra zusammen

Hürlimann nimmt die Gever-Plattform Egeko von Ategra in sein Portfolio auf.

publiziert am 1.12.2022
image

Halbleiter-Umsätze werden sinken

Gartner prognostiziert einen Rückgang im Halbleiter-Markt. Die wirtschaftlichen Herausforderungen und die geschwächte Nachfrage würden sich negativ auswirken.

publiziert am 30.11.2022