Siemens übernimmt IT von TUI Suisse

20. Juli 2005, 14:36
  • channel
  • siemens
image

Der Reiseveranstalter TUI Suisse (Imholz, Häfliger Reisen, Vögele Reisen etc.

Der Reiseveranstalter TUI Suisse (Imholz, Häfliger Reisen, Vögele Reisen etc.) lagert seine IT an Siemens Business Services (SBS) aus. Der Auftrag wurde vom IT-Dienstleister des Konzerns, TUI InfoTec GmbH, an Siemens übergeben. Siemens wird für das Desktop-Management von 500 Arbeitsplätzen am Hauptsitz in Zürich und in über 60 Imholz-Reisebüros zuständig sein. Zudem wird SBS für den Betrieb der Backoffice-Applikation zuständig sein. Die 10 Mitarbeiter der IT-Abteilung werden von Siemens weiterbeschäftigt.
Schon Anfang Juli hat SBS mit der Übernahme der Dienstleistungen begonnen. Bis Ende 2005 soll dieser Prozess vollendet sein. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Gibt Swisscom im Glasfaserstreit nach?

Bald können private Kundinnen und Kunden bei Swisscom wieder Glasfaser-Anschlüsse bestellen – und zwar in Form einer P2P-Anbindung.

publiziert am 6.10.2022
image

Bei Adesso kann man nun auch CISOs mieten

Der IT-Dienstleister erweitert sein Security-Service-Angebot.

publiziert am 6.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022