Simsa geht nicht, geht doch Orbit-iEX

25. Februar 2005, 13:46
  • people & jobs
image

Allenthalben Nervösität um die Schweizer IT-Messe

Allenthalben Nervösität um die Schweizer IT-Messe
Vorgestern meldete das Branchenblatt "IT Reseller" in der Online-Ausgabe, die simsa (swiss interactive media and software association) werde "nicht an der Orbit-iEX teilnehmen".
Heute nun verbreitet der Branchenverband unter dem Titel: "simsa: Auch in diesem Jahr an der Orbit-iEX" die Nachricht, man fände die Basler Messe "eine wichtige Branchen-Plattform" und würde das "business-orientierte Messekonzept" unterstützen. Die simsa wird "wie früher an der iEX" eine Networking-Lounge betreiben.
Die Kommunikationsfreudigkeit rings um die Frage, wer (nicht) an der Orbit-iEX ausstellt, manifestiert eine gewisse Nervösität. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Reto Baumann ist neuer CIO bei Concordia

Baumann wechselt von Swisscard AECS zur Versicherung, wo er neu die Belange der Informatik in der Geschäftsleitung vertreten soll.

publiziert am 7.2.2023
image

Nachrichtendienst des Bundes sucht eine CISO

Der NDB hat eine Stelle ausgeschrieben und sucht eine Chefin ICT Security respektive einen CISO. Interessenten sollen sich aus Sicherheitsgründen in Papierform bewerben.

publiziert am 7.2.2023
image

Canon stellt neuen Solutions-Chef vor

Michael Maunz leitet neu das Lösungsgeschäft bei Canon Schweiz.

publiziert am 7.2.2023
image

Neue Digitalchefin für Interhome Group

Per 1. April 2023 bekommt der Ferienwohnungsvermieter eine Doppelspitze: Sylvia Epaillar wird als Chief Commercial & Digital Officer zusammen mit Jörg Herrmann die Leitung übernehmen.

publiziert am 7.2.2023