Skype kommt auf's iPhone

30. März 2009, 10:26
  • iphone
  • blackberry
image

Die Internet-Telefonie-Tochter von eBay, Skype, wird morgen eine iPhone-Anwendung lancieren.

Die Internet-Telefonie-Tochter von eBay, Skype, wird morgen eine iPhone-Anwendung lancieren. Skype-User können untereinander kostenlos telefonieren - Gespräche mit konventionellen Anschlüssen sind relativ günstig.
Mit dem Client für Apples trendiges Mobiltelefon will sich Skype neue Kundensegmente erschliessen. Im Mai soll es dann auch einen Skype-Client für die beliebten 'Blackberry' "Business-Tamagochis" geben.
Telefonieren mit Skype mit Handys lohnt sich natürlich nur, wenn diese über ein WLAN und nicht über Mobilfunk mit dem Internet verbunden sind. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rechnen sich die Milliarden-Investitionen in das Metaverse?

Insgesamt 70 Milliarden Dollar will Meta für die Entwicklung seiner immersiven Techplattform aufbringen. So viel wie nie ein Tech-Konzern zuvor in neue Technologien investiert hat.

publiziert am 5.10.2022
image

Watch und iPhone: Apple geht in die Nische

Weil es immer schwieriger wird, das Handy und die Smartwatch neu zu erfinden, baut Apple Nischenfunktionen in die Geräte ein.

publiziert am 8.9.2022
image

Apple stellt iPhone-Produktion vor Weihnachts­geschäft mehrere Tage ein

Das gab es seit über einem Jahrzehnt nicht mehr: Zwischenzeitlich standen die Bänder still. Der Grund sind Nachschubprobleme, die die ganze Wirtschaft beschäftigen.

publiziert am 9.12.2021
image

Apple bremst Erwartungen an die iPhone-Nachfrage

Noch im Herbst ging der iPhone-Konzern davon aus, dass die Telefone im neuen Jahr wieder gefragter sind.

publiziert am 2.12.2021