So funktioniert IT-Marketing im Web 2.0

9. September 2011, 10:19
  • international
image

Was passiert, wenn ein Blogger über die Marktübersichten schreibt? Oder kommen zum Schluss doch die meisten Downloads durch persönliche Kontakte zustande? Und wie relevant ist eine thematische Gruppe bei LinkedIn, dem "Facebook für Geschäftsleute"?

Vor genau drei Jahren veröffentlichte unser Gastautor Christoph Jaggi die weltweit erste Marktübersicht über Geräte, die den Datenverkehr auf Glasfasern auf der Ebene des Ethernet-Protokolls verschlüsseln können. Während die Marktübersicht kostenlos zum Download angeboten wird, erklärte Jaggi die Technologie in einem ausführlichen Artikel auf inside-it.ch.
Die Technologie der so genannten "Layer 2 Verschlüssler" hat sich seit 2008 weiter entwickelt und Jaggi brachte 2009 eine Marktübersicht zu Multipunkt-Verschlüsslern. Die von Jaggi zur Verfügung gestellten Dokumente (Marktübersichten, Einführungen) sind seitdem total 12'000 mal heruntergeladen worden und dürften heute weltweit eine wichtige Entscheidungsgrundlage bei der Evaluation von Verschlüsslern geworden sein. Doch wie finden Fachleute die Dokumente? Bringt die Verlinkung in einem Artikel auf www.inside-it.ch etwas oder ist ein gutes Ranking bei Google nicht doch viel wichtiger? Und was passiert, wenn ein Blogger über die Marktübersichten schreibt? Oder kommen zum Schluss doch die meisten Downloads durch persönliche Kontakte zustande? Und wie relevant ist eine thematische Gruppe bei LinkedIn, dem "Facebook für Geschäftsleute"?
Jaggi hat die Logfiles des Servers, von dem man die Marktübersichten herunterladen kann, akribisch untersucht und interessante Schlüsse daraus gezogen. Wir wissen nun, wie und wo sich Fachleute über neue Technologien informieren und über welche Wege sie auf Produktinformationen stossen.
Lesen Sie Jaggis Einführung in Technologie-Marketing in Zeiten von Web 2.0 und Socia-Media in seinem ausführlichen Feature-Artikel "IT-Marketing 2.0". (hc)
Illustration: (c) by Christoph Jaggi. Downloads der Einführungen und Marktübersichten im Laufe der Zeit.

Loading

Mehr zum Thema

image

Lieferkette bremst auch Tesla

Laut Firmengründer Elon Musk sind die Lieferkettenprobleme noch nicht ausgestanden. Tesla streicht bis zu 3,5% der Stellen.

publiziert am 23.6.2022
image

Microsoft definiert verantwortungsvolle KI

Durch einen einheitlichen Standard soll der Zugang zu gewissen Machine-Learning-Technologien eingeschränkt werden. Bestimmte Projekte werden gar ganz eingestampft.

publiziert am 22.6.2022
image

Bechtle verspricht mit neuem Logistikstandort Supply Chain zu verkürzen

Ein neues Lager in Hamburg soll die Transportwege verschiffter IT-Produkte verkürzen und damit zur Reduktion des CO2-Fussabdrucks beitragen.

publiziert am 22.6.2022
image

Facebook saugt Gesundheitsdaten mit Tracker ab

Eine US-NGO hat ein Tracking-Tool entdeckt, mit dem Facebook Einblick in sensible Daten erhält. Ein Drittel aller untersuchten Krankenhäuser ist betroffen.

publiziert am 21.6.2022