So viel zahlte Swisscom IT für EFP und Cirrus

23. November 2011, 10:23
  • sap
  • accenture
  • übernahme
image

Gestern hatte Swisscom IT Services (SITS) den --http://www.

Gestern hatte Swisscom IT Services (SITS) den Kauf der beiden SAP-Dienstleister EFP und Cirrus bekannt gegeben, ohne einen Preis zu nennen. Gegenüber der Nachrichtenagentur 'sda' liess sich nun aber ein Swisscom-Sprecher immerhin entlocken, dass man "einen kleinen zweistelligen Millionenbetrag überwiesen" habe. Wohlgemerkt für beide Unternehmen, die zusammen im Vorjahr mit 130 Angestellten knapp 31 Millionen Franken umgesetzt haben.
Inside-channels.ch schätzt, dass der Preis zwischen 15 und 25 Millionen Franken liegt. Auf Anfrage bestätigt man bei SITS die Korrektheit dieser Preisspanne. Genaue Angaben dürften im nächsten Geschäftsbericht zu finden sein. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Die Entlassungswelle schwappt nach Europa

Bis jetzt haben die Entlassungen bei Big Tech vornehmlich den US-Arbeitsmarkt getroffen. Nun will auch SAP 3000 Jobs streichen und Kosten senken.

publiziert am 26.1.2023