Sofgen und Temenos verlängern Partnerschaft

22. Juli 2009 um 07:00
  • rechenzentrum
  • temenos
  • avaloq
image

Temenos und Sofgen haben ihre Partnerschaft ausgeweitet.

Temenos und Sofgen haben ihre Partnerschaft ausgeweitet. Der IT-Dienstleister Sofgen ist laut einer Mitteilung das erste Partnerunternehmen von Temenos, das sowohl in EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) als auch im Asien-Pazifik-Raum die Bankensoftware des Genfer Herstellers implementiert. Sofgen und Temenos sind schon seit 8 Jahren Partner.
Sofgen mit Hauptsitz in Genf ist unter anderem auch Implementationspartner des Zürcher Bankensoftwareherstellers Avaloq. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Temenos steigert Gewinn und wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Genfer Bankensoftware-Hersteller kommt trotz guten Zahlen nicht zur Ruhe. Gegen die schweren Vorwürfe soll eine Untersuchung eingeleitet werden.

publiziert am 20.2.2024
image

Temenos unter Beschuss

Die Temenos-Aktie ist nach schweren Vorwürfen des US-Shortsellers Hindenburg stark abgesackt.

publiziert am 16.2.2024 1
image

Temenos schliesst das Jahr mit Wachstum ab

Nachdem Umsatz und Gewinn 2022 geschrumpft waren, ist der Genfer Bankensoftwarehersteller wieder auf Wachstumskurs.

publiziert am 19.1.2024
image

Temenos macht wieder mehr Umsatz und Gewinn

Das dürfte dem Genfer Bankensoftwarehersteller bei allfälligen Übernahmeverhandlungen und im Disput mit aktivistischen Aktionären behilflich sein.

publiziert am 25.10.2023