Softbank-Tech-Fonds wächst auf 93 Milliarden Dollar an

23. Mai 2017, 10:01
  • international
  • softbank
image

100 Milliarden Dollar.

100 Milliarden Dollar. Diese Riesensumme will der Investitionsfonds, den der japanische Tech-Konzern Softbank letzten Oktober gegründet hat, zusammenbringen. Nun ist der Softbank Vision Fund, der mit viel saudi-arabischem Geld sowie einer Milliarde Dollar von Apple ausgestattet ist, bei 93 Milliarden Dollar angekommen.
Frische 15 Milliarden Dollar stammen von Mubadala Investment aus Abu Dhabi, auch Foxconn und Sharp sind an Bord.
Damit ist dies laut 'Reuters' der grösste Private Equity Fonds der Welt. Diese 93 Milliarden sollen in profitträchtige Technologien investiert werden, genannt wird unter anderem KI und Robotik.
Vertreter des Tech-Fonds sagen, man werde versuchen, Minderheits- und Mehrheitsbeteiligungen sowohl an privaten als auch an öffentlichen Unternehmen zu kaufen. Und dies von Start-ups bis hin zu etablierten Multi-Milliarden-Dollar-Firmen.
"Die nächste Phase der Informationsrevolution ist im Gange, und der Aufbau der Unternehmen, die dies ermöglichen, erfordert beispiellos gross angelegte, langfristige Investitionen", schrieb der Softbank Vision Fund in einer Mitteilung. In den nächsten sechs Monaten soll das 100-Milliarden-Dollar-Ziel erreicht sein und der Fonds geschlossen werden. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auch zwei Wochen nach Cyberangriff bleiben Schweizer Sixt-Telefone unerreichbar

Der Autovermieter meldete Anfang Mai, er habe die Sache im Griff. Doch nach wie vor scheinen nicht alle Probleme behoben zu sein.

publiziert am 16.5.2022
image

Vor 25 Jahren: Computer besiegt Schachweltmeister

Der Sieg von Deep Blue über Garri Kasparow bewegte die Welt und machte die technische Überlegenheit von Computern für viele Menschen plötzlich sichtbar.

publiziert am 13.5.2022
image

Malware wird vermehrt über Suchmaschinen verbreitet

Cyberkriminelle platzieren laut einer Studie ihre Malware ganz oben bei Google und Bing. Phishing-Downloads sollen um mehr als das Vierfache zugenommen haben.

publiziert am 13.5.2022
image

EU und Japan beschliessen eine digitale Partnerschaft

Mit der Partnerschaft soll die Zusammenarbeit in einem "breiten Spektrum digitaler Fragen" vorangetrieben und das Wirtschaftswachstum gefördert werden

publiziert am 12.5.2022