Software beschaffen wird leichter

25. Mai 2012 um 13:03
  • channel
image

Der Software-Händler Comsoft direct hat das im Online-Shop abgebildete Sortiment für Firmenkunden massiv ausgeweitet.

Der Software-Händler Comsoft direct hat das im Online-Shop abgebildete Sortiment für Firmenkunden massiv ausgeweitet. Im Shop zeigt Comsoft mehr als 600 Produkte - von Betriebssystemen, Office-Produkten über Entwicklungspaketen bis hin zu Virtualisierungslösungen - von über 100 Herstellern. Zudem kann man das Angebot nach Kriterien wie Anzahl der User, Lizenzart, Betriebssystem oder Sprachen filtern.
Wie Comsoft-Marketingmanagerin Isabelle Frei sagt, wird der Shop zu einem späteren Zeitpunkt weiterentwickelt. Kunden werden dann auf an sie angepasste Informationen zugreifen können. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachlassende Umsätze für HP, HPE und Dell

Die drei traditionsreichen US-Hardwarehersteller können gerade nicht glänzen.

publiziert am 1.3.2024
image

Interdiscount wird Teil von Euronics International

Die Coop-Tochter verspricht sich von der Partnerschaft ein grösseres internationales Netzwerk.

publiziert am 29.2.2024 1
image

"Dann müssen wir über die Privatisierung von Swisscom reden"

Swisscom will Vodafone Italien für 8 Milliarden Euro übernehmen. Dagegen regt sich Widerstand aus der Politik.

publiziert am 29.2.2024
image

Infoguard wächst stark

Vor allem die Nachfrage nach Cyber-Defence- und Incident-Response-Services tragen zum Umsatzplus bei. Im Ausland hat Infoguard "erfolgreich Fuss gefasst".

publiziert am 29.2.2024