SoftwareOne auf Europa-Expansion

4. Oktober 2007, 14:32
  • deutschland
  • bechtle
  • softwareone
image

Der Schweizer Microsoft-LAR SoftwareOne möchte in Europa expandieren.

Der Schweizer Microsoft-LAR SoftwareOne möchte in Europa expandieren. Wie das Unternehmen heute mitteilte, sind per 1. Oktober in München und Heilbronn die ersten beiden deutschen Filialen eröffnet worden. Der Lizenz-Spezialist plant neben bestehenden Niederlassungen in Estland weitere Standorte in West-, Süd- und Ost-Europa, Skandinavien und im Nahen Osten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stans hat bereits Niederlassungen in Nord- und Süd-Amerika sowie in Asien.
SoftwareOne entstand im vergangenen Jahr, SoftwareOne habe "aggressiv" ein ganzes Team von neun spezialisierten Mitarbeitenden abgeworben. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Infoguard eröffnet Standort in Deutschland

Die Schweizer Cybersecurity-Firma lässt sich nun auch in München nieder. Die Nachfrage sei in Deutschland stark gewachsen, erklärt das Unternehmen die Expansionspläne.

publiziert am 24.1.2023
image

Deutsches Bundeskartellamt mahnt Google ab

Google und Mutterkonzern Alphabet müssen ihre Daten­verarbeitungs­konditionen anpassen, so der Bonner Wettbewerbs­hüter. Nutzende hätten zu wenig Wahlmöglichkeiten.

publiziert am 11.1.2023
image

SAP-Consultant Evora expandiert in die Schweiz

Das deutsche Unternehmen hat eine Schweizer Tochtergesellschaft gegründet. Damit sollen Projekte im Lande einfacher abgewickelt werden können.

publiziert am 4.1.2023
image

Wilken nach Cyberangriff wiederhergestellt

Der ERP-Anbieter kann sein volles Portfolio wieder liefern. Kunden­daten sollen bei dem Hack keine abhandengekommen sein.

publiziert am 8.12.2022