Solothurner AEK führt BI-Lösung von Information Builders ein

29. Januar 2010, 16:36
  • business-software
  • business intelligence
image

Der Solothurner Energieversorger AEK Energie hat sich für die Business-Intelligence-Lösung von Information Builders entschieden.

Der Solothurner Energieversorger AEK Energie hat sich für die Business-Intelligence-Lösung von Information Builders entschieden. Wie es in einer Mitteilung heisst, sei der Entscheid bereits im Dezember nach einer zweimonatigen Evaluationsphase gefällt worden. Als Implementierungspartner fungiert die Basler Föry Consulting. Ab Februar 2010 sollen erste Reports umgesetzt und operativ genutzt werden, heisst es weiter. Die BI-Lösung wird an die Energieversorger-Lösung IS-E von Innosolv angebunden, um "zukünftig ein sehr anspruchsvolles Reporting zu ermöglichen". (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

"Komplexes Systemversagen": Slack erklärt Ausfall

Der Collaboration-Dienst fiel Ende Februar aus. Der Anbieter schildert nun das "kaskadenartige Szenario".

publiziert am 29.4.2022
image

Infoniqa erweitert Management

Der Spezialist für Business-Software ernennt einen neuen COO, CTO und CPO. Als CPO wird Hans-Jürgen Wels auch für die Strategie in der Schweiz verantwortlich sein.

publiziert am 16.3.2022
image

Bostoner Private-Equity-Firma hat Adcubum übernommen

Die St. Galler Softwareschmiede ist für um die 275 Millionen Franken an den Wachstumsfinanzierer TA Associates verkauft worden.

publiziert am 4.2.2022