SonicWall gehört jetzt Dell

10. Mai 2012, 13:09
image

Die Übernahme ist besiegelt, der Channel wartet auf die Auswirkungen.

Die Übernahme ist besiegelt, der Channel wartet auf die Auswirkungen.
Dell hat den Kauf des kalifornische Security-Spezialist SonicWall, der Mitte März bekannt gegeben wurde, nun abgeschlossen. Dell will damit sein Portfolio mit den Next-Generation-Firewalls und Unified-Threat-Management-Lösungen von SonicWall ergänzen. Der Übernahmepreis ist nach wie vor nicht bekannt.
Der Deal hat im Channel für Aufsehen gesorgt, hatte Dell doch bis vor kurzem überhaupt keinen Channel, während SonicWall zu 100 Prozent nur über Businesspartner Geschäfte macht. Gegenüber der US-Publikation 'CRN.com' äusserten einige amerikanische VARs ihre Kritik: Dell könne den Verkauf in die eigene Hand nehmen und somit einige kleinere Reseller in Schwierigkeiten bringen.
Auch in der Schweiz wartet man bereits gespannt darauf, was sich für Reseller, Distributoren und Mitarbeitende konkret ändern wird - die Grundhaltung ist aber seitens Dell natürlich positiv. (lvb)
(Das Foto hat heute Dell-CEO Michael Dell auf Twitter verbreitet.)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2