SonicWall nun wieder selbständig

2. November 2016 um 16:02
  • channel
  • sonicwall
  • dell technologies
image

Der US-Security-Hersteller SonicWall ist nun wieder alleine unterwegs, wird aber wohl früher oder später wieder verkauft.

Der US-Security-Hersteller SonicWall ist nun wieder alleine unterwegs, wird aber wohl früher oder später wieder verkauft.
Im Laufe der Übernahme von EMC durch Dell hat letzterer das einst teuer eingekaufte Software-Business wieder abgestossen. Seit gestern heisst die ehemalige Quest Software nun Dell Software und gehört den Beteiligungsfirmen Francisco Partners und Elliot Management. Der Security-Hersteller SonicWall seinerseits, wurde aus Dell Software herausgelöst und ist nun wieder selbständig.
SonicWall ist auch in der Schweiz kein unwichtiger Player. Sämtliche Mitarbeitende in der Schweiz und auch EMEA-Chefin Sarah Trunk bleiben an Bord, so eine Mitarbeiterin der PR-Agentur der Firma auf Anfrage. Auch die drei bisherigen Distributoren Infinigate, Arrow und Tech Data bleiben die gleichen.
Neues Partnerprogramm
Zusammen mit dem Gang in die "Freiheit" hat der Security-Anbieter ein neues Partnerprogramm aufgesetzt. SonicWall verspricht erweiterte technische Unterstützung für Reseller, Projektschutz und "höhere Prämien für Mehrwerte durch Partnerleistungen."
Dell EMC, wie das Highend-Business von Dell Technologies heute heisst, wird gemäss einer Mitteilung von heute als SonicWall-Reseller auftreten. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Fotokite sammelt 10 Millionen Franken

Das schweizerisch-amerikanische Unternehmen stellt Drohnen für Ersthelfer her und möchte expandieren.

publiziert am 15.4.2024
image

Salesforce will angeblich Informatica übernehmen

Derzeit laufen gemäss Berichten Gespräche über einen allfälligen Kauf. Es wäre die grösste Übernahme von Salesforce seit der Akquisition von Slack im Jahr 2020.

publiziert am 15.4.2024
image

Untersuchung findet keine Finanzmanipulationen bei Temenos

Der Bericht zur Untersuchung widerspricht den Vorwürfen, die ein Investmentunternehmen im Februar gemacht hat.

publiziert am 15.4.2024
image

Heisst Klara bald E-Post?

Wie inside-it.ch erfahren hat, könnte der Name Klara bald verschwinden. Die heutige Post-Tochter rückt wohl auch namenstechnisch näher an den Gelben Riesen.

publiziert am 12.4.2024