Sony schliesst Onlineshops

16. Oktober 2015, 08:58
  • channel
  • europa
  • schweiz
image

Sony schränkt den Direktvertrieb ein und schliesst seine Onlineshops in Europa.

Sony schränkt den Direktvertrieb ein und schliesst seine Onlineshops in Europa. "Um den Wünschen unserer Kunden besser nachkommen zu können, haben wir beschlossen, unseren Sony Store Online in Europa zu schliessen und unsere besten Handelspartner nahtlos in die Kaufoptionen auf unserer Website zu integrieren", zitiert 'Channelpartner.de' bestätigt. Hierzulande können bei Sony bereits seit Mitte September keine Onlinebestellungen mehr durchgeführt werden.
Wie 'Channelpartner.de' weiter berichtet, wolle der Hersteller mit der Schliessung der Onlineshops Konflikte mit den Vertriebspartnern vermeiden. Wer auf der Sony-Website ein Produkt sucht, wird nun zu einem Wiederverkäufer verwiesen: Per Filialfinder soll entweder das nächste Geschäft angezeigt werden oder eine Liste von Onlineshops erscheinen, die das gewünschte Produkt verkaufen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

Iris Kornacker ist neue CEO von Polypoint

Sie hat die Stelle von Thomas Buerdel übernommen, der sich in Zukunft auf die Bereiche Innovation und Angebotsausbau bei der Health-Tech-Firma konzentrieren will.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022