Soreco investiert in BPM-Lab der ZHAW

25. April 2013, 10:30
  • soreco
  • zhaw
image

Das auf Business Process Management (BPM) spezialisierte Schweizer Softwarehaus Soreco wird Partner des Instituts für Wirtschaftsinformatik der ZHAW School of Management and Law beim Aufbau eines BPM-Forschungslabors.

Das auf Business Process Management (BPM) spezialisierte Schweizer Softwarehaus Soreco wird Partner des Instituts für Wirtschaftsinformatik der ZHAW School of Management and Law beim Aufbau eines BPM-Forschungslabors. Die Softwareschmiede will dem Institut gemäss einer Mitteilung seine BPM-Suite Xpert.ivy für Lehre und Weiterbildung kostenlos zur Verfügung stellen. Zudem wolle man das Institut auch finanziell unterstützen und praktisches Know-how aus eigenen BPM-Projekten beisteuern.
Das BPM Research Lab der ZHAW wird laut Soreco unter anderem wissenschaftliche Publikationen und Business Cases veröffentlichen, an Fachkonferenzen präsentieren und empirische Studien durchführen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Studie: Jugendliche werden nachlässiger beim Datenschutz

Die Sorge, dass persönliche Informationen im Netz landen, hat bei Jugendlichen abgenommen. Aber erstens haben junge Menschen grössere Probleme im Netz und zweitens sind Erwachsene nicht besser.

publiziert am 24.11.2022 2
image

ZHAW gründet Martech-Lab

Das neue Kompetenzzentrum an der Schnittstelle von Marketing und Technologie bietet unter anderem Webinare, Impulsvorträge und Best Practices. Die Mitgliedschaft ist kostenpflichtig.

publiziert am 15.11.2022
image

ZHAW schafft neue KI-Professur

Ziel der Hochschule ist es, die KI-Forschung und -Lehre im Bereich industrieller Anwendungen auszubauen. Die neue Professur soll noch dieses Jahr ausgeschrieben werden.

publiziert am 7.10.2022
image

An der ZHAW kann man neu Medizin­informatik studieren

Die Hochschule begründet den neuen Bachelor-Studiengang mit einer grossen Nachfrage nach Know-how an der Schnittstelle von Medizin und IT.

publiziert am 6.10.2022