Soreco und adeo wollen "AP Flow" stärker vermarkten

11. Dezember 2007, 14:09
  • business-software
  • soreco
image

Der Altendorfer Dokumenten- und Prozessmanagement-Spezialist adeo und der Schwerzenbacher ERP-Software-Hersteller Soreco ("Xpert.

Der Altendorfer Dokumenten- und Prozessmanagement-Spezialist adeo und der Schwerzenbacher ERP-Software-Hersteller Soreco ("Xpert.ivy") haben ihre Partnerschaft vertieft. Die von adeon auf Basis der Business-Process-Management-Plattform Xpert.ivy erstellte Workflow-Lösung zur automatischen Verarbeitung von Kreditorenrechnungen soll im gesamten deutschsprachigen Raum vermarktet werden. "AP Flow" wurde vor einem Jahr fertiggestellt und wird in der Schweiz unter anderem vom Jean-Frey-Verlag eingesetzt. Die Workflow-Lösung ist gemäss Soreco mit jeder Kreditorensoftware kompatibel. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

"Komplexes Systemversagen": Slack erklärt Ausfall

Der Collaboration-Dienst fiel Ende Februar aus. Der Anbieter schildert nun das "kaskadenartige Szenario".

publiziert am 29.4.2022
image

Infoniqa erweitert Management

Der Spezialist für Business-Software ernennt einen neuen COO, CTO und CPO. Als CPO wird Hans-Jürgen Wels auch für die Strategie in der Schweiz verantwortlich sein.

publiziert am 16.3.2022
image

Bostoner Private-Equity-Firma hat Adcubum übernommen

Die St. Galler Softwareschmiede ist für um die 275 Millionen Franken an den Wachstumsfinanzierer TA Associates verkauft worden.

publiziert am 4.2.2022
image

Crealogix verbucht Betriebsverlust

Die Transformation zu einem SaaS-Provider und Investitionen hätten zu einem Verlust im ersten Halbjahr geführt.

publiziert am 28.1.2022