Soreco will international durchstarten

30. März 2010, 14:49
  • business-software
  • soreco
image

BPM-Plattform "Xpert.ivy" für Kunden aus Deutschland, Österreich, den USA, Grossbritannien, Skandinavien, Benelux und Osteuropa.

BPM-Plattform "Xpert.ivy" für Kunden aus Deutschland, Österreich, den USA, Grossbritannien, Skandinavien, Benelux und Osteuropa.
Der Schwerzenbacher Hersteller von ERP-Software Soreco hat grosse Pläne. Um die eigenen Lösungen international zu vermarkten, wurde die Soreco International AG mit Sitz in Zug gegründet. Geschäftsführender Direktor ist der 48-jährige IT- und Managementexperte Rolf Stephan (Foto). Verwaltungsratspräsident ist Thomas Koller, Leiter Business Development und Channel Marketing bei Soreco.
Stephan soll künftig die internationale Vermarktung des Software-Portfolios "Xpert.Line" der Soreco-Gruppe verantworten. Im Vordergrund der Internationalisierung stehen die Business-Process-Management-Plattform "Xpert.ivy" sowie die auf Xpert.ivy-basierenden Prozess-Lösungen.
Soreco will zuerst einmal die Vertriebsaktivitäten in Deutschland und Österreich ausbauen. Die deutschen und österreichischen Tochterunternehmen in München und Wien werden in die neugegründete Gesellschaft transferiert. Im Weiteren stehen die IT- und BPM-Märkte in den USA sowie in Grossbritannien, Skandinavien, Benelux und Osteuropa auf der "Globalisierungsagenda".
Soreco International baut auf eine Kombination von indirektem Vertrieb durch Business-Partner und eigenen Niederlassungen in den Zielmärkten. Aktuell beschäftigt Soreco International neun Mitarbeitende in Zug, München und Hamburg. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022