Soviel verdiente Logitech-Chef Darrell im letzten Jahr

12. Juli 2019, 11:28
  • people & jobs
  • lohn
image

Der Logitech-CEO Bracken Darrell hat im vergangenen Jahr eine Vergütung von insgesamt rund 8,4 Millionen US-Dollar erhalten.

Der Logitech-CEO Bracken Darrell hat im vergangenen Jahr eine Vergütung von insgesamt rund 8,4 Millionen US-Dollar erhalten. Das sind fast 17 Prozent mehr als die 7,2 Millionen, die er im Vorjahr bezogen hatte.
Darrell übernahm im April 2012 die Rolle als Präsident bei Logitech und ist seit Januar 2013 CEO. Das Grundgehalt des Konzernchefs belief sich im Geschäftsjahr 2018/19 (per Ende März) auf 925'000 Dollar, wie aus einem SEC-Filing hervorgeht.
Der im September scheidende Verwaltungsratspräsident Guerrino De Luca kam bei einem Grundgehalt von 500'000 Dollar auf eine Gesamtentschädigung von knapp 1,9 Millionen. Im Jahr davor hatte De Luca noch knapp 1,6 Millionen Dollar verdient. (Keystone-sda/ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stephan Zizala wird neuer CEO von U-Blox

Nach 20 Jahren an der Spitze des Thalwiler Halbleiter-Anbieters tritt der bisherige CEO Thomas Seiler zurück. Sein Nachfolger kommt von Infineon.

publiziert am 25.5.2022
image

Fujitsu hat einen neuen Channel-Verant­wortlichen in der Schweiz

Tim Deutschmann übernimmt als Head of Platform Business bei Fujitsu Schweiz. In dieser Rolle verantwortet er das Channel- und Produktgeschäft.

publiziert am 25.5.2022
image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

aktualisiert am 25.5.2022