Spekulationen um EMC-Merger

22. September 2014, 15:38
  • pivotal
  • vmware
image

Einmal mehr beruft sich das --http://online.

Einmal mehr beruft sich das 'Wall Street Journal' hatte das Blatt darauf hingewiesen, dass ein aggressiver Investor die EMC-Tochter Pivotal und als Kronjuwel VMware aus dem Konzern herauslösen wolle. Doch ausgemacht scheint derzeit nur zu sein, dass der Datenspeicherspezialist vor einer strategischen Weichenstellung steht.
Unternehmenschef Joe Tucci habe angedeutet, Anfang nächsten Jahres in den Ruhestand zu treten - ein Nachfolger sei noch nicht benannt. Zudem dränge der Hedgefonds Elliott Management, der eine grosse EMC-Beteiligung erworben habe, darauf, mit den Einzelteilen des Konzerns ein "Kursfeuerwerk an der Börse" zu veranstalten, wie es heisst. Doch wie es weitergeht, ist nach wie vor offen, zumal Fusionsgespräche zwischen EMC und Hewlett-Packard kürzlich gescheitert seien. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

T-Systems bündelt VMware-Kompetenzen

T-Systems hat verkündet, seine Partnerschaft mit VMware zu vertiefen und infolge ein "VMware Cloud Center of Excellence" einzurichten. Ziel sei es, den Cloud-Umstieg für Unternehmen einfacher zu machen.

publiziert am 13.9.2022
image

VMware muss wieder ein böses Loch stopfen

Die Lücke hat den Bedrohungsgrad 9,8 von 10 auf der CVSS-Skala und betrifft mehrere VMware-Produkte.

publiziert am 3.8.2022
image

Cohesity holt Ex-VMware-COO Poonen als neuen Chef

Sanjay Poonen wird Nachfolger von Cohesity-Gründer Mohit Aron. Zuvor war er 8 Jahre lang COO von VMware.

publiziert am 3.8.2022
image

Log4Shell wird weiter angegriffen

Weiterhin existieren Systeme, in denen die Sicherheitslücke nicht geschlossen wurde. Hacker wissen dies und nutzen es aus.

publiziert am 27.6.2022