Spekulationen um Fastweb-Verkauf

14. Juni 2013, 09:32
  • telco
  • swisscom
image

Vodafone soll sich erneut für die italienische Swisscom-Tochter interessieren.

Vodafone soll sich erneut für die italienische Swisscom-Tochter interessieren.
'Blooomberg' berichtete gestern Abend unter Berufung auf gut informierte Quellen, dass der italienische Provider Fastweb ein potenzielles Übernahmeziel des britischen Telekom-Riesen Vodafone sei. Laut dem Bericht habe Vodafone dieses Jahr wie schon 2011 bei Swisscom angeklopft. Swisscom soll aber jedes Mal abgelehnt haben, schreibt 'Bloomberg' unter Berufung auf zwei Informanten. Swisscom will sich dazu nicht äussern: "Wie üblich kommentieren wir solche Spekulationen nicht", schreibt Swisscom-Sprecher Carsten Roetz in einer E-Mail gegenüber inside-it.ch.
Swisscom hatte Fastweb vor sechs Jahren für knapp 7 Milliarden Franken gekauft.
Laut dem Bericht steht eine allfällige Übernahme von Fastweb für Vodafone jedoch nicht zuoberst auf der Prioritätenlisten. Vodafone konzentriere sich derzeit auf den mindestens 9 Milliarden Dollar teuren Kauf von Kabel Deutschland. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022 1
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

USA verbieten ZTE- und Huawei-Technik

Die Geräte der chinesischen Hersteller sind laut der zuständigen Federal Communications Commission (FCC) ein Sicherheitsrisiko für die heimische Infrastruktur.

publiziert am 28.11.2022 1
image

Privatkunden bleiben wichtigstes Segment bei Salt

Salt ist in den ersten 9 Monaten weiter gewachsen und hat auch den Betriebsgewinn gesteigert. Bei den Firmenkunden sieht der Telco Potenzial.

publiziert am 25.11.2022