Spielt Schweizer IT eigentlich eine Rolle? Veranstaltungshinweis

12. September 2008, 14:47
  • politik & wirtschaft
  • informatik
  • schweiz
image

An ihrer nächsten Veranstaltung hebt die JUGS, die Java User Group Switzerland, ihren Blick weit über den Java-Tellerand hinaus; Unter dem Titel "Does Swiss IT Matter?" spricht am Nachmittag des 29.

An ihrer nächsten Veranstaltung hebt die JUGS, die Java User Group Switzerland, ihren Blick weit über den Java-Tellerand hinaus; Unter dem Titel "Does Swiss IT Matter?" spricht am Nachmittag des 29. September in Zürich eine ganze Reihe von interessanten Leuten über Aspekte des Informatikstandortes Schweiz.
An der Veranstaltung im Auditorium des Forum St. Peter geht es zum Beispiel um die Konjunkturentwicklung der IT-Branche (Martin Neff, Leiter des Economic Research, Credit Suisse) , IT-Gehaltstrends (Paul Brodmann, Leiter der Arbeitsgruppe "Salärumfrage" bei SwissICT) oder den IT Arbeitsmarkt Schweiz (Prof. George Sheldon, Leiter Forschungsstelle "Arbeitsmarkt- und Industrieökonomik", WWZ Uni Basel). Zum Schluss findet eine von Stephan Klapproth moderierte Podiumsdiskussion zum Thema "Was für Informatiker braucht es zukünftig am IT Standort Schweiz?" statt.
Der Eintritt ist kostenlos und steht jedermann offen.
Die Platzzahl ist aber beschränkt und eine Anmeldung notwendig. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das neue sichere Bundes­netzwerk nimmt Form an

Soeben wurden weitere Gelder für den Netzbau des sicheren Daten­verbund­systems gesprochen. Zudem ist die Stelle der Projektleitung dafür ausgeschrieben. Wir haben beim Babs nach dem Stand des 240-Millionen-Projekts gefragt.

publiziert am 6.2.2023
image

Exchange-Lücken: NCSC ist gefrustet

Trotz eingeschriebener Warnbriefe sind in der Schweiz immer noch 660 Server ungepatcht. Manchmal wurde die Annahme des Briefes auch verweigert.

publiziert am 6.2.2023 1
image

Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

publiziert am 3.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023