Spigraph wird Kofax-Disti

11. März 2013, 10:25
  • spigraph
  • bpm
  • dms
image

Weitere Konkurrenz für Dicom.

Weitere Konkurrenz für Dicom.
Der französische Value Added Distributor Spigraph teilte vergangene Woche mit, dass man neu die Software-Lösungen Kofax Capture und Kofax Express vertreibe. Der auf Lösungen zur Datenerfassung spezialisierte Disti erweitert damit sein Software-Portfolio. Spigraph hatte vor zwei Jahren mit dem Kauf der Rüschliker Alos-Gruppe den Schweizer Markt betreten.
Das Abkommen zwischen Spigraph und Kofax ist ein empfindlicher Schlag für Dicom, den früheren exklusiven Kofax-Disti. Kurz nach der Trennung des Software-Herstellers Kofax von seinem Hardware-Distributionsarm Mitte 2011 kündigte Kofax-CEO Reynolds Bish einerseits eine zusätzliche Direktvertriebsstrategie an und später fiel auch der Exklusiv-Vertrieb für Dicom.
Bei Dicom heisst es auf Anfrage, man bleibe nach wie vor Kofax-Disti. Betont wird ausserdem, dass sich Dicom im Software-Bereich verstärkt auf Sharepoint-Lösungen konzentriere. Den grössten Teil des Umsatzes erwirtschaftet Dicom mit Hardware-Vertrieb, wie Dicom-CEO Joachim Froning anlässlich des Management-Buyouts zu inside-channels.ch sagte. (mim)
(Interessenbindung: Dicom-Manager Roland Apelt ist Verwaltungsratspräsident unseres Verlags, der Huron AG.)

Loading

Mehr zum Thema

image

WeTransfer sagt Börsengang überraschend ab

Das File-Transfer-Unternehmen gibt sich fast erleichtert, den auf den 28. Januar geplanten IPO zu stornieren.

publiziert am 28.1.2022
image

WeTransfer soll bis zu 716 Millionen Euro wert sein

Ende Januar will das Unternehmen an die Euronext-Börse in Amsterdam. Mit den geplanten Aktienpreisen bleibt der IPO allerdings unter den Erwartungen.

publiziert am 21.1.2022
image

Wiener E-Gov-Anbieter eröffnet Berner Filiale

Gentics Software ist seit wenigen Tagen mit einer Schweizer Firma unterwegs. Jetzt werden Mitarbeitende gesucht.

publiziert am 17.1.2022
image

Digitale Transformation im Einkauf

Eine durchgängige Automatisierung von Beschaffungsprozessen schafft Planungssicherheit im Einkauf. Mit den Retarus E-Procurement-Services optimieren Firmen ihre Lieferketten und entlasten Mitarbeiter.