SQL Server 2008 ante portas

10. Juni 2008, 16:13
  • international
image

Microsoft hat den "Release Candidate 0" (RC 0) der Datenbank SQL Server 2008 veröffentlicht.

Microsoft hat den "Release Candidate 0" (RC 0) der Datenbank SQL Server 2008 veröffentlicht. Microsoft hat die neue Version der weit verbreiteten Datenbank zwar schon offiziell gefeiert, sie wurde aber nicht wie ursprünglich geplant gleichzeitig mit Windows Server 2008 fertig.
Bis die definitive Version der Datenbank dann aber für die "Massen" der Entwickler wirklich erhältlich wird, wird es Juli oder sogar September werden. Der "RC 0" der Datenbank enthält alle Versionen (Entwickler, Enterprise, Standard, Web und Arbeitsgruppe). (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

San Francisco: Vorerst doch keine Roboter zum Töten

In einer zweiten Abstimmung hat sich das kommunale Gremium doch noch gegen die Richtlinie entschieden.

publiziert am 7.12.2022
image

Microsoft will eine "Super-App" schaffen

Der Konzern will die chinesische App Wechat kopieren. Für den Vertrieb der Anwendung wird man allerdings weiterhin auf die Konkurrenz angewiesen sein.

publiziert am 7.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022