SRG stellt Teil des Archivs online

6. Juli 2006, 15:44
  • eth
  • zürich
image

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR idée suisse hat ausgewählte Beiträge des 75-jährigen Archivs online gestellt.

Die Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG SSR idée suisse hat ausgewählte Beiträge des 75-jährigen Archivs online gestellt. Unter www.ideesuisse.ch können verschiedene Ausschnitte aus Radio- und Fernsehsendungen abgerufen werden. Die Clips sind nach Rubriken wie "Die Schweiz in der Welt", "Protestbewegungen" oder "Sport und Freizeit" sortiert. Die Website besteht in den vier Landessprachen und wird kontinuierlich erweitert. Bis Ende Jahr sollen rund 400 Ausschnitte aufgeschaltet sein.
Das Projekt wurde von der Webfactory von Swissinfo/Schweizer Radio International realisiert. Beigetragen haben auch die Dokumentations- und Archivstellen der Unternehmenseinheiten der SRG SSR und der Verein Memoriav zur Erhaltung des audiovisuellen Kulturgutes der Schweiz.
Wer zum Beispiel sehen will, wie vor 36 Jahren ein 60-Tonnen-Computer an die ETH nach Zürich transportiert wurde, klickt hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auszeichnung für Informatik-Professor der ETH

Torsten Hoefler erhält für seine Arbeit im Bereich der Datenverarbeitungssysteme und Supercomputer den Sidney Fernbach Memorial Award.

publiziert am 4.10.2022
image

Elektroflugzeug E-Sling hebt ab

Das von ETH-​Studierenden entwickelte vierplätzige E-Flugzeug ist zum ersten Mal abgehoben. Am Projekt wurde im Innovationspark in Dübendorf gearbeitet.

publiziert am 30.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Pilotprojekt: Elektroautos werden zu Powerbanks

Ein Testbetrieb von Mobility soll zeigen, ob E-Autos in Zukunft Strom in die Elektrizitätsnetzwerke zurückspeisen können, während sie auf dem Parkplatz stehen

publiziert am 7.9.2022 2