St. Galler SAP-Spezialist expandiert in Asien

4. April 2005, 13:03
  • rechenzentrum
image

Die St.

Die St. Galler Unternehmensberatung IMG (The Information Managment Group) ist eine strategische Kooperation mit dem asiatischen Consultant Magnus Asia eingegangen. Die beiden Firmen wollen künftig gemeinsam (SAP)-Projekte internationaler Kunden in Europa, USA, Japan, Südostasien und China unterstützen.
Magnus Asia ist als IT-Berater und Systemintegrator in Thailand, Indonesien, Malaysia, Vietnam, China, Taiwan, Hongkong, Singapur und auf den Philippen vertreten, während IMG drei Niederlassungen in Japan hat. Man habe mit Magnus Asia einen Partner für internationale Projekte gefunden, der IMG und die Kunden bei der Umsetzung internationaler Projekte auf dem südostasiatischen Markt unterstütze, lässt sich IMG-CEO Thomas Gutzwiller zitieren. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022