Starkes Jahr für SAP-Berater itelligence

12. Februar 2008, 17:47
  • business-software
  • geschäftszahlen
image

Der auch in der Schweiz sehr präsente SAP-Berater itelligence blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2007 zurück.

Der auch in der Schweiz sehr präsente SAP-Berater itelligence blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2007 zurück. Der Auftragsbestand für 2008 erhöhte sich massiv.
itelligence setzte letztes Jahr gemäss vorläufigen Zahlen 191 Millionen Euro um (+ 16,5 % gegenüber Vorjahr) und verdiente dabei einen Vorsteuergewinn von 11,5 Millionen Euro (+ 62 %). Der Auftragsbestand bei Jahresende stieg auf 150 Millionen Euro - die Arbeit wird den itelligence-Leuten also keineswegs ausgehen.
Der börsenkotierte Berater, der letztes Jahr von einem japanischen SAP-Spezialisten mehrheitlich übernommen wurde, will auch in das Geschäft mit SAPs Online-Software 'Business byDesign' einsteigen. Dies wird aber, da das Geschäftsmodell völlig anders ist, nicht einfach sein. So sagte itelligence-Chef Herbert Vogel zu 'Computer Reseller News', es seien noch einige Hürden zu nehmen, bis das Angebot zum Geschäft werde. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Privatkunden bleiben wichtigstes Segment bei Salt

Salt ist in den ersten 9 Monaten weiter gewachsen und hat auch den Betriebsgewinn gesteigert. Bei den Firmenkunden sieht der Telco Potenzial.

publiziert am 25.11.2022
image

Schweiz-Chef Badoux: "Servicenow ist hierzulande eine Erfolgsgeschichte"

Am "World Forum 2022" zog Alain Badoux Bilanz zum 10. Geburtstag von Servicenow Switzerland. Kunden-, Partner- und Mitarbeiterzahl konnten stetig ausgebaut werden.

publiziert am 23.11.2022
image

HP will bis zu 6000 Stellen streichen

Inflation und sinkende Nachfrage belasten das HP-Ergebnis. Der Konzern will in den nächsten Jahren die Kosten um 1,4 Milliarden Dollar senken. Dazu werden weltweit Stellen gestrichen.

publiziert am 23.11.2022
image

Erneut mehr Umsatz und Gewinn bei Softwareone

Der Stanser Softwarelizenzhändler setzt seinen Wachstumskurs im dritten Quartal fort.

publiziert am 23.11.2022