Starthilfe für Frauen in der Startup-Szene

29. Januar 2015, 12:02
  • politik & wirtschaft
image

"In einer perfekten Welt bräuchte es uns gar nicht.

"In einer perfekten Welt bräuchte es uns gar nicht. Ich wünschte, es wäre so", sagte Melanie Kovacs, Mitgründerin von Aspire, gestern Abend den Anwesenden im Zürcher Google-Gebäude. Leider sehe die Realität anders aus: Unter den besten 10, der TOP 100 Startups, eine Schweizer Non-Profit-Organisation, Frauen in der Schweizer Startup-Szene fördern.
Nun hat Aspire ein Mentoring-Programm lanciert. Dabei werden acht ausgewählte Jungunternehmerinnen von acht "alten Hasen" unterstützt und betreut (Bild). Ziel ist, dass sie in sechs Monaten ihre Geschäftsidee vor Investoren präsentieren - und bestehen.
Bekannte Namen wie Dorian Selz, Mitgründer von local.ch und Squirro, DeinDeal-COO Julian Teicke und Cristina Riesen, General Manager Europe bei Evernote, konnten von Aspire mit ins Boot geholt werden. Neben dem Mentoring werden den Jungunternehmerinnen Worskhops und eine Support-Struktur angeboten. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022
image

Bündner Regierung schickt E-Gov-Gesetz in die Vernehmlassung

Der Kanton will im Rahmen seiner E‑Government‑Strategie die rechtlichen Grundlagen für die Digitalisierung der Verwaltung und den elektronischen Rechtsverkehr schaffen.

publiziert am 11.8.2022
image

Bundesrecht nun auch im XML-Format

Die Bundeskanzlei veröffentlicht das Bundesrecht ab sofort auch als maschinenlesbare XML-Daten. Damit können Inhalte in eigene Anwendungen übernommen werden.

publiziert am 11.8.2022