Startschuss für St. Galler "IT-Bildungsoffensive"

29. November 2016, 09:56
image

Im --http://www.

Im April haben die bürgerlichen Fraktionen. Nun hat die Regierung dem Bildungsdepartement den Projektauftrag für die Bildungsoffensive erteilt, wie der Kanton mitteilt. An der Projektsteuerung sind auch das Finanz- und das Volkswirtschaftsdepartement beteiligt.
Die IT-Bildungsoffensive soll auf allen Schulstufen Innovationen unterstützen. Dazu gehören nicht nur die Lehrmittel für die SchülerInnen oder die Infrastruktur an den Schulen sondern auch die Weiterbildung der LehrerInnen, wie aus der Mitteilung weiter hervorgeht.
Die Umsetzung ist in zwei Teilprojekten vorgesehen. Im Teilprojekt Kreditbeschaffung werden unter dem Leiter Finanzen und Informatik im Bildungsdepartement, Bernhard Thöny, die rechtlichen und finanziellen Fragen der Kreditbeschaffung geklärt. Im zweiten Teilprojekt, Kreditverwendung, sollen die Massnahmen, deren Kostenfolgen und die Umsetzungsplanung erarbeitet werden. Dafür wurde Remo Daguati, LOC Consulting und ehemaliger Leiter des Amtes für Wirtschaft, engagiert.
Im März 2017 soll ein Zwischenbericht folgen, in dem die Weichen für Volumen, Dauer und Form sowie die inhaltliche Stossrichtung der Bildungsoffensive gestellt werden. Im Mai 2017 wird das Geschäft an den Kantonsrat übergeben. Der Kredit wird eine Volksabstimmung nötig machen, schreibt der Kanton weiter. Ab dem Schuljahr 2018/2019 sollen die Massnahmen der Bildungsoffensive dann greifen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Anti-Fake-News-Initiative ist vorerst vom Tisch

Mit einem Vorstoss sollten Betreiber in die Pflicht genommen werden, wenn auf ihren Onlineplattformen Falschinformationen verbreitet wurden. Zunächst sind aber Abklärungen nötig.

publiziert am 3.2.2023
image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023