Stefan Zoltai wird Schweizer Verkaufschef für dynaTrace

22. Januar 2008 um 15:07
  • people & jobs
image

Der Softwarehersteller dynaTrace hat Stefan Zoltai (Bild), der bereits seit Anfang 2007 als Berater für das Unternehmen arbeitete, auf Anfang Jahr ganz eingestellt und zum Sales Director für die Schweiz ernannt.

Der Softwarehersteller dynaTrace hat Stefan Zoltai (Bild), der bereits seit Anfang 2007 als Berater für das Unternehmen arbeitete, auf Anfang Jahr ganz eingestellt und zum Sales Director für die Schweiz ernannt. Zoltai, so dynaTrace, habe im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeit bereits einige Schweizer Kunden für den Hersteller von Sofware zur Analyse von Applikationen gewinnen können, darunter zum Beispiel den auf Kranken- und Unfallversicherer spezialisierten IT-Dienstleister Centris.
Zoltai arbeitete zuletzt für die adhoc PES AG und davor unter anderem bei Obtree, Xerox, Informatec und dem Schweizerischen Bankverein.(hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Digital Economy Award 2024: Nominationsphase gestartet

Ab sofort können Interessierte ihre Projekte für fünf Awards einreichen. Ausserdem können Persönlichkeiten für den "The Pascal"-Award nominiert werden.

publiziert am 1.3.2024
image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024