Steffen zügelt und holt Oliver Sieber

18. Oktober 2012, 10:10
  • people & jobs
  • bern
image

Oliver Sieber folgt auf Pia Hilken als Chef der Berner Niederlassung von Steffen Informatik.

Oliver Sieber folgt auf Pia Hilken als Chef der Berner Niederlassung von Steffen Informatik.
Der IT-Dienstleister Steffen Informatik hat seine Berner Niederlassung von Uetendorf nach Gümligen gezügelt und einen neuen Geschäftsführer engagiert. Neu leitet Oliver Sieber (Foto) das fünfköpfige Team. Er verstärkt darüber hinaus das Management-Team der Steffen-Informatik-Gruppe, heisst es in einer Mitteilung. Bisherige Leiterin der Berner Niederlassung war Pia Hilken. Sie hat das Unternehmen nun verlassen.
Sieber ist seit über 20 Jahren in der IT-Branche tätig, wobei er besonders stark mit dem Gesundheitswesen vertraut ist. Vor seinem Eintritt bei Steffen war Sieber bei CompuGroup Medical Schweiz als Leiter PMO und Client Principal tätig.
Steffen Informatik ist darüber hinaus auch in Spreitenbach, Pratteln und St. Gallen vor Ort präsent. Schweizweit beschäftigt das Unternehmen über 100 Mitarbeitende. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022
image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns Verantwortliche, die nach Erklärungen suchen.

aktualisiert am 28.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022