Stephan Schüpbach wird Serviceleiter bei Alcatel-Lucent

1. Dezember 2010, 10:20
  • politik & wirtschaft
  • schweiz
image

Stephan Schüpbach (Foto), seit Oktober bei Alcatel-Lucent Schweiz tätig, wird per 1.

Stephan Schüpbach (Foto), seit Oktober bei Alcatel-Lucent Schweiz tätig, wird per 1. Januar 2011 zum Leiter Services ernannt und damit auch zum Mitglied der Geschäftsleitung. Schüpbach wird in seiner neuen Position für alle Geschäftstätigkeiten des Service-Bereichs von Alcatel-Lucent in der Schweiz verantwortlich sein.
Schüpbach arbeitete von 1999 bis 2005 in verschiedenen Funktionen bei Ascom, zuletzt als Geschäftsführer der Business Unit Network Integration. Danach wechselte er zur Acetrax Holding und Anfang 2007 als Leiter Operations zu Colt Telecom Schweiz.(hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neues digitales Organspenderegister soll 2025 kommen

Das BAG prüft in einer internen Studie verschiedene Umsetzungsvarianten eines neuen digitalen Organspenderegisters – mit und ohne staatliche E-ID.

publiziert am 30.11.2022 2
image

Datenschutzbedenken wegen M365: Microsoft wehrt sich heftig

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz stehen M365-Anwendungen in der Kritik der Datenschützer. Microsoft erklärt, die Bedenken seien "dogmatischer Selbstzweck".

publiziert am 30.11.2022
image

Neuer Huawei-Chef für die Schweiz

Michael Yang folgt auf den ehemaligen Schweiz-Chef Haitao Wang im Rahmen einer normalen Rotation. Ausserdem hat die Reorganisation in Europa keine Auswirkungen auf die Schweiz

publiziert am 30.11.2022
image

E-Mails, SMS & Co.: EU will einfacher an digitale Daten kommen

Ermittler in der EU sollen zur Verfolgung schwerer Straftaten einfacher und schneller Zugang zu elektronischen Beweismitteln bekommen – unabhängig davon, ob sie verschlüsselt sind.

publiziert am 30.11.2022 2