StorageCraft erweitert Partnerprogramm

9. August 2016, 14:27
  • cloud
  • storagecraft
image

Der Backup-Spezialist StorageCraft erweitert das Partnerprogramm durch eine zusätzliche Projektregistrierung.

Der Backup-Spezialist StorageCraft erweitert das Partnerprogramm durch eine zusätzliche Projektregistrierung. Partner sollen damit von einer Absicherung ihrer Projekte profitieren. Für jedes registrierte Projekt erhielten Partner Margenpunkte, schreibt das Unternehmen.
Beim Abschluss eines Projekts im Gesamtwert von zwischen 1900 und 3000 Franken räumt der Anbieter einen Rabatt von fünf Prozent ein. Liegt der Gesamtwert über 3000 Franken gibt es Rabatte zwischen zehn und 15 Prozent. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022