Strassenverkehrsamts-Software: Solothurn und Schwyz wählen Cari

20. September 2013, 13:24
  • e-government
  • abraxas
  • bedag
  • software
  • kanton
image

Die Strassenverkehrsämter der Kantone Solothurn und Schwyz haben sich für die Software Cari von Abraxas entschieden.

Die Strassenverkehrsämter der Kantone Solothurn und Schwyz haben sich für die Software Cari von Abraxas entschieden. Bisher haben diese Kantone "Traffic" eingesetzt. Dieses System wird aber nicht mehr weiterentwickelt. Die Abraxas-Tochter Networkers Interactive hat die Ausschreibung "Newtraffic" der beiden Kantone für sich entscheiden können. Der Zuschlag erfolgte bereits Anfang Mai. Das finanzielle Volumen beträgt rund 4,6 Millionen Franken.
Mit diesen zwei Kantonen arbeiten mit der Fachapplikation Cari gesamthaft bald die Strassenverkehrsämter von 16 Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein. Die Software sei damit nicht nur die meistverbreitete Lösung für Strassenverkehrs- und Schifffahrtsämter in der Schweiz, sondern verwaltet mit rund 2,6 Millionen auch die meisten Fahrzeuge, teilt Abraxas mit. Der zweitgrösste Player in diesem Markt ist Viacar vom gleichnamigen Unternehmen. Aktuell arbeiten laut Viacar-Website sechs Kantone mit einem Bestand von rund 2,4 Millionen Fahrzeugen mit Viacar. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verwaltungsverfahren beim Bund werden vereinfacht

Für digital eröffnete Verfügungen ist neu keine qualifizierte elektronische Signatur mehr notwendig. Eine komplizierte Geschichte, die aber vieles leichter macht.

publiziert am 19.5.2022
image

Berns Microsoft-365-Zug rollt

Die Stadt Bern zementiert den Microsoft-Kurs. Jetzt sind der Dienstleister für die MS-365-Einführung gewählt und die MS-365-Lizenzen für die Schulen gekauft worden.

publiziert am 18.5.2022
image

Bund will die Landwirtschaft digitalisieren

Es geht nicht um VR für Kühe oder digitale Milch, sondern um den Aufbau eines Kompetenzzentrums für digitale Transformation im Agrar- und Ernährungssektor.

publiziert am 18.5.2022
image

Der Bundesrat macht das NCSC zum Bundesamt

Bis Ende Jahr soll klar sein, wie das Bundesamt für Cybersicherheit ausgestaltet und in welchem Departement es angesiedelt sein soll.

publiziert am 18.5.2022