SugarCRM kommt nach Europa

5. März 2007, 11:11
  • crm
image

SugarCRM hat eine Europa-Zentrale in Dublin eröffnet, um von dort aus seine Kunden, Partner und Nutzer-Communities in Europa enger zu betreuen.

SugarCRM hat eine Europa-Zentrale in Dublin eröffnet, um von dort aus seine Kunden, Partner und Nutzer-Communities in Europa enger zu betreuen. Erster Geschäftsführer ist Clint Oram, einer der Gründer von SugarCRM.
SugarCRM ist Anbieter der Open Source-CRM-Software "Sugar" und hat nach eigenen Angaben in den letzten Jahren auch in Europa einige Partner und Kunden gewonnen (Schweizer Partner sind Optaros und simplicity). Die Grundsoftware "Sugar Open Source" ist kostenlos, die Version "Sugar Enterprise" kostet 449 Dollar pro User und Jahr. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deutscher Anbieter integriert Gratis-CRM in Swiss21.org

Swiss21.org, die kostenlose Büro-Administrationsplattform für Schweizer Kleinunternehmen, bietet nun auch ein integriertes CRM. Dies meldet die Organisation, in der sich Abacus, Glarotech, Fasoon und St. Galler Kantonalbank zusammengeschlossen haben.

publiziert am 18.12.2019
image

Proles bringt gratis Zeit­erfassungs-Tool

Der Schweizer Anbieter von Projektmanagement-Software Proles Solutions veröffentlicht die Version 4 seiner gleichnamigen Cloud-Software.

publiziert am 10.12.2019
image

Mit Salesforce kann nun gesprochen werden

Salesforce kündigt Einstein Voice für die CRM-Bedienung an. Ausserdem gibt es neue Partner­schaften mit AWS und Azure

publiziert am 20.11.2019
image

KI für KMU: BSI bringt "Brain" ins Marketing

Nachdem der Softwarehersteller BSI vergangenes Jahr die Marketing-Automation-Plattform BSI Studio lanciert hat, folgt nun "BSI Brains".

publiziert am 12.11.2019