Sulzer Pumps ergänzt SAP mit QlikView

23. März 2012, 13:33
  • business-software
  • business intelligence
image

Der US-Software-Hersteller QlikTech meldet einen interessanten Kundengewinn.

Der US-Software-Hersteller QlikTech meldet einen interessanten Kundengewinn. Und zwar wird Sulzer Pumps QlikView als Frontend für Datenanalyse (Business Intelligence) verwenden. QlikView wird gemäss Hersteller von rund 500 Anwendern beim Schweizer Hightech-Konzern benützt werden.
QlikView wird mit SAPs Middleware Netviewer mit Daten von SAP ERP, SAP BW, SAP BPC (Business Planning and Consolidation) arbeiten. Die Anwender greifen "insgesamt auf mehrere hundert Millionen Datensätze" zu, schreibt QlikTech.
Wie SAP mit der Datenbank-Appliance Hana speichert auch QlikTech die Daten in einer In-Memory-Datenbank. Anwender können ihre Abfragen selbst definieren ("Self Service BI"). (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022