Sun-Mann Dei Cas wird Chef von Symantec Schweiz

2. Juni 2008, 12:30
  • people & jobs
  • symantec
  • die post
  • postfinance
image

Der Softwarehersteller hat endlich einen Nachfolger für Diego Boscardin gefunden.

Der Softwarehersteller hat endlich einen Nachfolger für Diego Boscardin gefunden.
Der Hersteller von Security-Software Symantec hat einen neuen Chef für die Schweizer Niederlassung ernannt. Marco Dei Cas (Foto) folgt per 1. August 2008 auf Diego Boscardin, der das Unternehmen bereits im letzten Herbst überraschend verlassen hatte. In den vergangenen Monaten hatte Christof Sturani, Chef des Bereichs Enterprise Sales, Symantec Schweiz interimistisch geleitet.
Der 38-jährige Dei Cas arbeitete zuletzt bei Sun Microsystems Schweiz. Für ihn gibt es noch keinen Nachfolger, wie Sun auf Anfrage sagte. Der gebürtige Tessiner startete seine berufliche Karriere bei der Schweizerischen Post und wechselte dann zu Postfinance als Account Manager Geschäftskunden. Bei Sun war er zuletzt als Sales Manager Team East/Central für die Accounts in der deutschen Schweiz, im Tessin und in Liechtenstein verantwortlich. Zuvor war er dort Account Manager Finance Market und verantwortete die "Partner and Alliance Sales Organization" (PASO).
"Mich reizt besonders, die Position von Symantec in einem starken Mitbewerberumfeld zu sichern und weiter auszubauen", lässt sich Dei Cas in einer Mitteilung zitieren. Um dieses Ziel zu erreichen, will er sein Netzwerk zu Enterprise-Kunden einbringen und sich auch selbst vor Ort im Salesprozess engagieren. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022