Sun Schweiz ab heute Teil von Oracle Schweiz

1. Juni 2010, 15:46
  • oracle
  • übernahme
image

Die Schweizer Niederlassung des Server-Herstellers Sun Microsystems wurde mit heutigem Datum in Oracle Schweiz integriert.

Die Schweizer Niederlassung des Server-Herstellers Sun Microsystems wurde mit heutigem Datum in Oracle Schweiz integriert. Dies ist einer Mitteilung der Jazoon zu entnehmen. Für die in Zürich stattfindende Java-Konferenz sei deshalb der 1. Juni 2010 ein "denkwürdiger Tag", heisst es in der Mitteilung.
Das "Java-Urgestein" und Jazoon-Keynote-Speaker Danny Coward, der bereits an den ersten Java-Versionen mitgearbeitet hatte, sieht es positiv: "Es ist gut nun in einer Firma zu arbeiten, die Gewinne schreibt."
Die Java-Entwickler-Konferenz Jazoon hat heute mit 500 Teilnehmern begonnen und dauert noch bis zum 3. Juni. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023