Sunrise holt KMU-Mann von Colt

15. Dezember 2009, 15:04
  • people & jobs
  • sunrise
  • kmu
image

Hendrik von Dooijewaard wird neuer Leiter des KMU-Geschäfts bei Sunrise

Hendrik von Dooijewaard wird neuer Leiter des KMU-Geschäfts bei Sunrise
Sunrise hat Hendrik van Dooijewaard (Foto) von Colt als neuen Leiter des KMU-Geschäfts geholt. Die KMU-Einheit des Carriers wurde dieses Frühjahr gebildet und bisher interimistisch von Christian Meier (Verkaufsleitung) und Ralph Schmid (Marketing) geleitet. Sowohl Meier wie Schmid verlassen Sunrise.
Van Dooijewaard, der bei Sunrise nun ungefähr 70 Mitarbeitende unter sich hat, leitete zuvor während zwei Jahren die entsprechende Geschäftseinheit bei Colt. Dass man ihn engagiert hat, zeige, dass Sunrise dem KMU-Marktsegment "eine grosse Bedeutung zumisst," schreibt Sunrise in einer Mitteilung.
Erst vor wenigen Wochen meldete Sunrise den Zuzug von Jon Erni als neuen Leiter des ganzen Geschäftskundensegments. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer Huawei-Chef für die Schweiz

Michael Yang folgt auf den ehemaligen Schweiz-Chef Haitao Wang im Rahmen einer normalen Rotation. Ausserdem hat die Reorganisation in Europa keine Auswirkungen auf die Schweiz

publiziert am 30.11.2022
image

Über 10% mehr IT-Support-Stellen ausgeschrieben

IT-Stellen lassen sich derzeit nur schwer besetzen. Schweizer Firmen ohne hybride Arbeitsformen oder Homeoffice-Möglichkeit haben noch mehr Mühe, Personal zu finden.

publiziert am 30.11.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022
image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022