Sunrise: Neue Surfabos für Tablets und Notebooks

22. Juli 2013, 14:16
  • sunrise
image

Sunrise hat seine "Take Away"-Abonnemente für Tablets und Notebooks überarbeitet.

Sunrise hat seine "Take Away"-Abonnemente für Tablets und Notebooks überarbeitet. Sunrise bietet vier Varianten dieser Abos für mobilen Internetzugang an, und bei allen ist nun auch die Benützung des LTE-Netzes, wo vorhanden, möglich. Bei den drei teureren Varianten ist zudem auch ein Roaming-Datenkontingent für das Surfen im europäischen Ausland inbegriffen.
Die billigste der vier Abo-Varianten (Take Away Start) kostet nun noch 7,50 Franken im Monat. Inbegriffen sind 250 Megabyte Datenverkehr pro Monat. Bei Take Away Classic für 15 Franken ist 1 Gigabyte Datenverkehr im Inland plus 25 Megabyte für Roaming inbegriffen. Bei Take Away Relax für 35 Franken sind es 5 Gigabyte und 50 Megabyte, bei Take Away Max für 49 Franken 10 Giagbyte und 100 Megabyte.
Bei allen Abovarianten kommen nach dem Aufbrauchen des Inlands-Datenpakets keine Mehrkosten hinzu, aber das Surftempo wird gedrosselt. Die Roaming-Pakete gelten für die "Region 1", zu der die meisten Länder Europas gehören. Wenn die Datenpakete aufgebraucht sind, kann es aber auch in Europa weiterhin schnell teuer werden, wenn man nicht aufpasst. In der Region 1 kostet Mehrverkehr einen Franken pro Megabyte. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch Salt stellt MMS-Dienst ein

Nach Swisscom stellt auch das Telekomunternehmen Salt seinen MMS-Dienst ein. Für das Versenden von Fotos und Videos über das Mobilfunknetz gibt es mittlerweile viel beliebtere Alternativen.

publiziert am 9.1.2023
image

Sunrise wächst dank B2B und Mobile

Der Geschäftskunden- und Wholesale-Bereich des Telcos ist um 12,3% gewachsen. Im Privatkundensegment belastet der anhaltende Preisdruck.

publiziert am 2.11.2022