Sunrise reorganisiert KMU-Sparte

23. Dezember 2010, 09:16
  • telco
  • sunrise
  • reorg
  • kmu
image

Sunrise hat seine bisher eigenständige KMU-Abteilung "Sunrise Business" in die Abteilung Geschäftskunden integriert, wie die 'Computerworld' berichtet.

Sunrise hat seine bisher eigenständige KMU-Abteilung "Sunrise Business" in die Abteilung Geschäftskunden integriert, wie die 'Computerworld' berichtet. Der Sunrise-Sprecher Roger Schaller bestätigte gegenüber der 'Computerworld' die Umstrukturierung, die bereits per Anfang Oktober umgesetzt worden sei. Alle Mitarbeitenden würden aber weiterbeschäftigt und es seien sogar zusätzliche Stellen spezifisch für den KMU-Bereich geschaffen worden.
Die bisherigen Verantwortlichen für KMU-Produkte und Kundendienst wurden laut 'Computerworld intern umgeteilt, der KMU-Marketingmann Markus Schuch hat das Unternehmen verlassen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, dass Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022
image

Podcast: Kostenpflichtiges Replay-TV ist wie lineares Fernsehen

In dieser Ausgabe von "Die IT-Woche" sagen wir, warum kostenpflichtiges Replay-TV falsch ist. Zudem erklären wir den gemeinsamen Tarif G12 und was dahintersteckt.

publiziert am 20.5.2022
image

"UPC" verschwindet, Telco heisst nur noch Sunrise

Das fusionierte Telekomunternehmen Sunrise UPC schreitet mit seiner Integration weiter voran. Ab kommender Woche wird Sunrise zur neuen Hauptmarke des Konzerns.

publiziert am 19.5.2022 1
image

Swisscom ist unverändert für Grundversorgung zuständig

Die Eidgenössische Kommunikations­kommission (Comcom) hat die bestehende Grund­versorgungs­konzession von Swisscom ohne Veränderungen um ein weiteres Jahr verlängert.

publiziert am 19.5.2022