Sunrise vertreibt das neue iPad

13. März 2012, 13:12
  • sunrise
  • verkauf
image

Während Sunrise beim iPad 2 --http://www.

Während Sunrise beim iPad 2 lediglich Datenpläne verkaufte, vertreibt der zweitgrösste Schweizer Telco beim kommenden neuen iPad auch das Gerät selbst.
Laut Sunrise wird das neue iPad ab dem 16. März sowohl in den Sunrise Centern als auch im Online-Shop erhältlich sein. Das Unternehmen wird dazu verschiedene Datenpläne anbieten. Je nach Vertrag soll das Tablet selbst ab einem Franken angeboten werden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Sunrise kauft Telekom-Sparte von EBL

Die Genossenschaft Elektra Baselland hat die Telekom-Sparte an Sunrise verkauft. Der Verkauf erfolgt aufgrund strategischer Fokussierung seitens EBL.

publiziert am 1.9.2022
image

Sunrise schaltet 2G ab, 3G bis spätestens 2026

Per Ende 2022 wird die 2G-Mobilfunktechnologie eingestellt. Sunrise folgt damit Swisscom und Salt.

publiziert am 3.8.2022
image

Sunrise stagniert im zweiten Quartal

Nach dem guten ersten Quartal ist die Nummer 2 der hiesigen Telekom-Anbieter im zweiten Quartal nicht vom Fleck gekommen.

publiziert am 29.7.2022
image

Telekom-Chefs fordern mehr Unterstützung der Politik

Angesichts der Flut an Einsprachen gegen neue 5G-Mobilfunkantennen wünschen sich die Chefs der grossen Schweizer Telcos mehr Unterstützung durch die Politik. Punkto Glasfaserausbau zeigen sie indes wenig Kompromissbereitschaft.

publiziert am 22.6.2022