SuperOffice geht in die Cloud

15. Juni 2010 um 09:33
  • business-software
image

SuperOffice Team Brendel bietet seine CRM-Lösung für KMU in der Schweiz per sofort auch als "Software-as-a-service" über das Internet an.

SuperOffice Team Brendel bietet seine CRM-Lösung für KMU in der Schweiz per sofort auch als "Software-as-a-service" über das Internet an. "SuperOffice CRM Online", so der Name des neuen Produkts, beinhaltet gemäss SuperOffice die gleichen Funktionen, wie die Vor-Ort-Lösung, und kostet ab 59 Franken pro User und Monat.
SuperOffice hat das Angebot zwar erst heute offiziell lanciert, es ist aber schon einige Zeit online und es gibt auch schon diverse Anwender: "Wir haben heute bereits über 100 Kunden, die mit CRM Online arbeiten, und die Anzahl steigt ständig", erklärt dazu Ralf Satter, der CEO von SuperOffice Team Brendel. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Was das Unispital Zürich von seinem KIS-Anbieter erwartet

Das USZ hat eine Ausschrei­bung für ein neues Klinik­informations­system publiziert. Zunächst trifft das Spital eine Vorauswahl.

publiziert am 15.4.2024
image

Winterthur genehmigt Kredit für Steuersoftware Nest

Mit Winterthur fällt die nächste Zürcher Gemeinde den Entscheid für ein Nest-Update und bewilligt 4,6 Millionen Franken. Der Zuschlag ist bereits an KMS erfolgt.

publiziert am 15.4.2024
image

Microsoft erhöht die Preise für Dynamics deutlich

Um 10 bis 15% steigen die Kosten für einzelne Microsoft-Dynamics-Module. Die neuen Preise gelten ab Oktober.

publiziert am 15.4.2024
image

Heisst Klara bald E-Post?

Wie inside-it.ch erfahren hat, könnte der Name Klara bald verschwinden. Die heutige Post-Tochter rückt wohl auch namenstechnisch näher an den Gelben Riesen.

publiziert am 12.4.2024