SUSE Enterprise Server aus der Azure-Cloud

12. Juli 2016 um 15:14
  • cloud
  • suse
  • linux
  • azure
image

Der Linux-Distributor SUSE ist der Enterprise Cloud Alliance von Microsoft beigetreten und bietet nun Kunden SUSE Linux Enterprise Server als Service aus der Azure-Cloud an.

Der Linux-Distributor SUSE ist der Enterprise Cloud Alliance von Microsoft beigetreten und bietet nun Kunden SUSE Linux Enterprise Server als Service aus der Azure-Cloud an. Über 11'400 Anwendungen seien zudem bereits für die Azure-Version des Server/Betriebsystems zertifiziert und wrden deshalb auch unterstützt. Wir nehmen an, dass dies heisst, dass so ziemlich alles, was auf einer On-Premise-Version von Enterprise Server funktioniert auch auf der Azure-Version laufen aollte. In den Cloud-Service sind laut SUSE auch Site-Replication und Disaster-Recovery integriert.
SUSE bietet zudem neu auch die Spezialversion des Enterprise Server für High-Performance-Computing für Testywecke auf dem Azure Marketplace an. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

OVHcloud kauft einen deutschen Cloud-Provider

Mit der Übernahme von Gridscale treiben die Franzosen ihre geografische Expansion voran. Der IaaS- und SaaS-Anbieter hat auch RZ-Standorte in der Schweiz.

publiziert am 4.8.2023
image

AWS wächst deutlich schwächer als im Vorjahr

Amazon-CEO Andy Jassy lässt sich aber nicht beeindrucken, er hofft auf Künstliche Intelligenz. Und auch der härteste Konkurrent wuchs weniger stark.

publiziert am 4.8.2023
image

"SAP muss exorbitante Preiserhöhungen zurücknehmen"

Die SAP-Anwendergruppe kritisiert die Cloud-Drängelei und eine "180-Grad-Wende" beim ERP-Konzern. Wir haben beim Schweizer DSAG-Vorstand Jean-Claude Flury nachgefragt.

publiziert am 3.8.2023 3
image

SAP erhöht Preise für Wartung

Der ERP-Anbieter verlangt bald mehr für die Softwarewartung. Dies erhöht den Druck auf Kunden, in die Cloud zu wechseln, kritisiert die DSAG.

publiziert am 2.8.2023