Sven Roth wird Up-Great-CEO

19. August 2015 um 08:31
  • people & jobs
  • management
  • nachfolge
  • verwaltungsrat
image

Der Fehraltorfer IT-Dienstleister Up-Great gibt einen Führungswechsel bekannt: Per 1.

Der Fehraltorfer IT-Dienstleister Up-Great gibt einen Führungswechsel bekannt: Per 1. September übergibt der Gründer und Hauptaktionär Rinaldo Lieberherr die CEO-Position an Sven Roth. Lieberherr bleibe weiterhin als Präsident des Verwaltungsrates und als Botschafter für das Unternehmen tätig.
Der 34-jährige Sven Roth ist seit bald zehn Jahren beim Systemintegrator tätig, seit 2011 als COO. Er ist ausserdem Mitaktionär von Up-Great, wie das Unternehmen mitteilt. "Sven Roth und ich haben diesen Führungswechsel schon seit vier Jahren vorbereitet. Ich bin überzeugt, dass er unsere Firma weiterentwickeln und die Kunden auch künftig begeistern wird," lässt sich der bisherige CEO Lieberherr zitieren.
Einen Nachfolge-COO werde es nicht geben, erklärt das Unternehmen auf Anfrage der Redaktion. Die Aufgaben würden innerhalb des Managements neu verteilt. (kjo)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Swisssign ernennt neuen Chief Revenue Officer

Peter Knapp ist ab sofort für den Verkauf der Zertifikats-, Signatur- und Identitätslösungen zuständig. Er folgt auf Denys Leray, der die Funktion zuvor interimistisch innehatte.

publiziert am 10.6.2024
image

Peter A. C. Blum ist gestorben

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024