Swantee holt Wigger zu Sunrise

2. Juni 2017, 13:52
  • people & jobs
  • sunrise
  • geschäftsleitung
image

Sunrise-Boss Olaf Swantee holt mit Robert Wigger einen alten Bekannten aus Compaq-Zeiten in die Teppichetage.

Sunrise-Boss Olaf Swantee holt mit Robert Wigger einen alten Bekannten aus Compaq-Zeiten in die Teppichetage.
Swantee, Brandmeier, Wigger: Was vereinigt die drei Top-Manager des Swisscom-Konkurrenten Sunrise? Sie alle waren in grauer Urzeit gleichzeitig bei Compaq Schweiz. Nun sind sie wieder zusammen: Olaf Swantee als CEO von Sunrise und Ralf Brandmeier als interims-Chef von Sunrise Business. Robert Wigger wird per 1. September als Chief Business Officer dazustossen. Brandmeier wird sich danach wieder um die Transformation und Digitalisierung des Telcos kümmern.
Während Swantee und Brandmeier bereits beim britischen Mobilfunkanbieter EE zusammenarbeiteten, blieb Wigger über viele Jahre bei Compaq, respektive Hewlett Packard. Zuletzt war er für das wichtige Business mit Service-Providern, also Telcos, in ganz Europa im Range eines Vice Presidents verantwortlich.
Sunrise hatte in den letzten Jahren mit seinem B2B-Arm kein gutes Händchen. Die Manager wechselten fast im Jahresrythmus. Man sprach viel von Kontinuität, die es in Wirklichkeit aber nicht gab. So sagte der damalige Sunrise-Business-Chef Jon Erni im Januar 2012, er stehe für Langfristigkeit
Wir sind gespannt, ob es Swantee und seiner "Compaq-Seilschaft" gelingen wird, Sunrise Business als Alternative zur übermächtigen Swisscom (und SPIE) zu etablieren.
Swantee will übrigens von einer "Seilschaft" nichts wissen. Man habe verschiedene Kandidaten für die Vakanz evaluiert und habe gezielt nach einem Manager gesucht, der Erfolge beim Aufbau einer Verkaufsorganisation nachweisen könne. Mit Wigger habe man die ideale Führungspersönlichkeit für diese Herausforderung gefunden, lässt er über die Sunrise-Sprecherin Therese Wenger ausrichten. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022